Trendsportpark open airea

Der Trendsportpark „open airea“ ist eine Sport- und Kulturstätte mit etwas mehr als 35.000 Besuchern pro Jahr.

Neben dem Besuch von kulturellen Großveranstaltungen wie Rockkonzerten, Kindertheateraufführungen, Turnieren (Fußball, Basketball, Beachvolleyball) und Skate- und Inlinerevents, können die Besucher täglich diverse Sportangebote wahrnehmen.

Beachtvolleyballfelder laden zum Pritschen und Baggern ein, das Mehrzweckfeld bietet Handballern, Fußballern und Basketballspielern die Möglichkeit, ihren Sport unter freiem Himmel auszuüben. Auf diversen Rampen und Halfpipes zeigen Inliner und Skater ihr Können, und das Hockeyfeld sowie der Kletterturm sind beliebte Orte, an denen Kinder und Jugendliche ihre Freizeit verbringen.

Der Trendsportpark wird durch Mitarbeiter im Rahmen von Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung betrieben, gepflegt, gewartet und Instand gehalten. Die Anlage bietet in ihrer Gesamtheit eine Fülle von Aufgaben, um die oben genannten Personengruppen sinnvoll zu beschäftigen und sie gleichzeitig für den ersten Arbeitsmarkt zu qualifizieren.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Bernhard Bartsch
(Projektleitung)
Am Kaisergarten 28
46049 Oberhausen


Tel.: 0208 - 9 60 40 52
Fax: 0208 - 9 60 40 60